Standardfrequenzumrichter für einen einfachen Pumpen-, Lüfter- und Kompressorenbetrieb

Standardfrequenzumrichter für einen einfachen Pumpen-, Lüfter- und Kompressorenbetrieb

ABB hat den Standardfrequenzumrichter ACS480 entwickelt, um die Anforderungen der Leichtindustrie, Logistik und Warenwirtschaft hinsichtlich Energieeffizienz zu erfüllen. Die Serie ist speziell dafür ausgelegt, den Betrieb von Pumpen, Lüftern und Kompressoren einfach und energieeffizient zu gestalten.

Die neue Standardfrequenzumrichter-Serie ACS480 ermöglicht Energieeffizienz und einfache Skalierbarkeit. (Bild: ABB Automation Products GmbH)

Die neue Standardfrequenzumrichter-Serie ACS480 ermöglicht Energieeffizienz und einfache Skalierbarkeit. (Bild: ABB Automation Products GmbH)

In kompakter Bauweise erhalten Anwender die Funktionen, die sie für eine zuverlässige und intuitive Regelung vieler Standardanwendungen benötigen. Der Frequenzumrichter eignet sich durch integrierte und vorprogrammierte Merkmale wie PID-, Pumpen- und Lüftermakros sowie Timer für gängige drehmomentgeregelte Anwendungen. Aufgrund des eingebauten EMV-Filters der Kategorie C2 werden die europäischen und internationalen Normen eingehalten, wodurch sich der Frequenzumrichter in Industrie- und Gewerbegebäuden einsetzen lässt.

www.abb.de/motors&drives

Das könnte Sie auch Interessieren