PMSXpro Web Monitoring

PMSXpro Web Monitoring

ME-Automation Projects GmbH erweitert mit einer neuen Funktionalität namens ‚PMSXpro Web Monitoring‘ das Prozessleitsystem PMSXpro. Mit ‚PMSXpro Web Monitoring‘ erhält der Anwender alle Informationen seiner Anlage auf einen Blick.

 (Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.)

(Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.)

Mittels plattformunabhängigen mobilem Endgerät oder Web-Browser wird eine sichere Verbindung über Secure WebSocket aufgebaut. Nach dem Login werden alle vorausgewählten Live-Daten aus der Leittechnik auf dem dynamischen Dashboard dargestellt. Abhängig von der Größe des verwendeten Displays oder Monitors lassen sich die jeweiligen Applikationen anpassen. Das Dashboard lässt unterschiedliche Darstellungen im Kachel-Layout zu. So können Informationen in nummerischer Darstellung, Trenddarstellung, Bargrafen, Tabellen oder Diagrammen ausgegeben werden. Speziell im Bereich von verteilten Systemen oder Fernwirkanlagen bietet das ‚Geo Chart‘ einen umfangreichen Status sowie Diagnose der jeweiligen Stationen auf einen Blick.

Mitsubishi Electric Europe B.V.
https://de3a.mitsubishielectric.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: COSCOM Computer GmbH
Bild: COSCOM Computer GmbH
Wenn aus Daten Wissen wird

Wenn aus Daten Wissen wird

Erst wer alle wichtigen Daten seiner Fertigung im Zugriff hat, kann seine kostenintensiven Faktoren wie CNC-Maschinen und Arbeitskräfte bestmöglich organisieren, um effizient zu produzieren, seine Qualität auf hohem Niveau abzusichern und den Ausschuss zu verringern. Eine zentrale Datenplattform, beispielsweise von Coscom, hilft hierbei.