Motorregler für Servo- und Schrittmotoren

Motorregler für Servo- und Schrittmotoren

Copley Controls erweitert seine FPGA-basierten Motorregler um neue drei- und vierachsige Motorregler, die Servo- und Schrittmotoren ansteuern können – auch in gemischter Konfiguration. Ziel dieser als Platinenversion angebotenen Verstärker sind vor allem Multiachskonfigurationen.

Die neuen Motorregler können Servo- und Schrittmotoren auch in gemischter Konfiguration ansteuern. (Bild: Maccon GmbH)

Die neuen Motorregler können Servo- und Schrittmotoren auch in gemischter Konfiguration ansteuern. (Bild: Maccon GmbH)

Das dreiachsige Modell M3 Plus ermöglicht Betriebsspannungen von 14 bis 90VDC bei Motorströmen von 5A Dauer bzw. 10A Spitze pro Achse. Beim vierachsigen M4 Plus sind ed 14 bis 55VDC und pro Achse können 3A dauerhaft. Beide Versionen bieten diverse frei programmierbare digitale I/Os, High Speed Position Capture oder das positions-getriggerte Setzen eines Ausgangs.

MACCON GmbH
www.maccon.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Eclipse Automation
Bild: Eclipse Automation
Statt in einer Stunde – 
in einer Minute umgerüstet

Statt in einer Stunde – in einer Minute umgerüstet

Wie gelingt es, eine Montagelinie neu zu konzipieren und die Stellfläche des Konzepts um ein Viertel zu reduzieren? Und wie lässt sich die Produktivität dieser hochverdichteten Anlage später erneut steigern? Die Antwort fand der kanadische Automatisierer Eclipse im linearen Transportsystem XTS von Beckhoff. Nach der zweiten Modernisierung werden auf derselben Stellfläche sogar zwei unterschiedliche Pumpentypen hergestellt.