Kompakte 40A-Stromversorgung für hohe, industrielle Anforderungen

Kompakte 40A-Stromversorgung
für hohe, industrielle Anforderungen

Mit der Sitop PSU8200 bietet Siemens eine neue 24V-Stromversorgung für einphasige Netze an. Die Stromversorgung mit 40A lässt sich durch die Breite von 145mm platzsparend auf der Hutschiene einbauen. Der Wirkungsgrad bis 93% sorgt für einen niedrigen Energieverbrauch und eine geringe Wärmeentwicklung im Schaltschrank. Bei kurzzeitiger Überlast liefert die Stromversorgung den 3-fachen Nennstrom für 25ms/min bzw. den 1,5-fachen Nennstrom für 5s/min. Das Gerät im robusten Metallgehäuse verfügt über einen einphasigen Weitbereichseingang mit automatischer Bereichsumschaltung zwischen 120AC und 230V. Anwender können das Gerät flexibel in der Fertigungs- und Prozessindustrie einsetzen.

Mit der Sitop PSU8200 bietet Siemens eine modulare 24V-Stromversorgung aus der Produktlinie Sitop für einphasige Netze. (Bild: Siemens AG)

Mit der Sitop PSU8200 bietet Siemens eine modulare 24V-Stromversorgung aus der Produktlinie Sitop für einphasige Netze. (Bild: Siemens AG)

Zudem zeichnet sich die Stromversorgung durch den integrierten Meldekontakt 24V o.k., die einstellbare Ausgangsspannung von 24 bis 28V zur Kompensation von Spannungsabfällen, einen Umgebungstemperaturbereich von -25 bis +70°C sowie Zertifizierungen wie UL, CSA, GL, Atex oder IECex aus.

Ausgabe:
Siemens AG
www.siemens.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Eclipse Automation
Bild: Eclipse Automation
Statt in einer Stunde – 
in einer Minute umgerüstet

Statt in einer Stunde – in einer Minute umgerüstet

Wie gelingt es, eine Montagelinie neu zu konzipieren und die Stellfläche des Konzepts um ein Viertel zu reduzieren? Und wie lässt sich die Produktivität dieser hochverdichteten Anlage später erneut steigern? Die Antwort fand der kanadische Automatisierer Eclipse im linearen Transportsystem XTS von Beckhoff. Nach der zweiten Modernisierung werden auf derselben Stellfläche sogar zwei unterschiedliche Pumpentypen hergestellt.