In Gips gegossen


Systemdurchgängigkeit als Grundlage

für hohe Verfügbarkeit

Beim Retrofit-Projekt sorgt die Durchgängigkeit des Systems von der Steuerung bis zur Feldebene dafür, dass das Engineering vereinfacht und die Programmierung sowie der Betrieb komfortabler werden. Selbst der Mischbetrieb von Standard- und Sicherheitstechnik ist möglich. Profinet in Verbindung mit IO-Link schafft die kommunikationstechnische Plattform, um einen reibungslosen Anlagenbetrieb zu gewährleisten. Was auf der Feldebene passiert, lässt sich auf der Leitebene mit Simatic WinCC sofort darstellen – einer der Vorteile von Systemdenken und durchgängigen Gesamtlösungen.

Seiten: 1 2 3Auf einer Seite lesen

Siemens AG
www.siemens.de

Das könnte Sie auch Interessieren