HMI-Baukasten für die Entwicklung von IoT-Systemen

HMI-Baukasten für die Entwicklung
von IoT-Systemen

Der browserbasierte Web-HMI-Editor SpiderControl von IniNet Solutions ist jetzt standardmäßig auf der Revolution-Pi-Plattform verfügbar sowie mit der Soft-SPS Logi.cals verbunden.

Mit dem browserbasierten Web-HMI-Editor SpiderControl lassen sich HMIs via Tablet oder Smartphone erstellen. (Bild: IniNet Solutions GmbH)

Mit dem browserbasierten Web-HMI-Editor SpiderControl lassen sich HMIs via Tablet oder Smartphone erstellen. (Bild: IniNet Solutions GmbH)

Anwender haben nun die Möglichkeit, direkt mittels Standardbrowser ein Web-HMI zu entwickeln und sich Variablen aus dem IEC61131-Code der Soft-SPS anzeigen zu lassen. Das Designen von Bedieneroberflächen vereinfacht sich somit. Eine kostspielige, externe PC-Software ist nicht nötig, was zugleich weitere Fehlerquellen ausschließt. Sämtliche HMIs lassen sich dadurch direkt im Feld via Tablet sowie Smartphone erstellen, erweitern oder maßgeschneidert auf den jeweiligen Anwendungsfall anpassen. Die Plattform ist als Baukastensystem für die Entwicklung von IoT-Systemen sowie modernen Automatisierungskomponenten gedacht. Nach dem selben Prinzip funktioniert auch das Web-HMI-Konzept, bei dem jeder Anwender die Möglichkeit hat, sein eigenes Produkt individuell zu realisieren.

Thematik: Allgemein | Software
Ausgabe:
iniNet Solutions GmbH
www.ininet.ch

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: COSCOM Computer GmbH
Bild: COSCOM Computer GmbH
Wenn aus Daten Wissen wird

Wenn aus Daten Wissen wird

Erst wer alle wichtigen Daten seiner Fertigung im Zugriff hat, kann seine kostenintensiven Faktoren wie CNC-Maschinen und Arbeitskräfte bestmöglich organisieren, um effizient zu produzieren, seine Qualität auf hohem Niveau abzusichern und den Ausschuss zu verringern. Eine zentrale Datenplattform, beispielsweise von Coscom, hilft hierbei.