Getriebemotoren-Baureihe erweitert

Getriebemotoren-Baureihe erweitert

Die Firma Gerdt Seefrid ergänzt das Thetadrive-Programm um Planetengetriebemotoren mit 52mm Motordurchmesser in verschiedenen Untersetzungen an. Wie alle Antriebe der Familie kann die 52er-Baugröße mit Encodern bestückt werden. Zunächst mit bürstenbehaftetem DC-Motor in 12 oder 24V, im nächsten Jahr soll dann auch eine bürstenlose Variante sowie eine weitere Variante mit 70mm Durchmesser dazukommen.

Gerdt Seefrid GmbH
www.seefrid.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Eclipse Automation
Bild: Eclipse Automation
Statt in einer Stunde – 
in einer Minute umgerüstet

Statt in einer Stunde – in einer Minute umgerüstet

Wie gelingt es, eine Montagelinie neu zu konzipieren und die Stellfläche des Konzepts um ein Viertel zu reduzieren? Und wie lässt sich die Produktivität dieser hochverdichteten Anlage später erneut steigern? Die Antwort fand der kanadische Automatisierer Eclipse im linearen Transportsystem XTS von Beckhoff. Nach der zweiten Modernisierung werden auf derselben Stellfläche sogar zwei unterschiedliche Pumpentypen hergestellt.