Low-Code-Tool zur Maschinendaten-Integration

Bild: ©Visual Generation/stock.adobe.com

Kontron hat eine neue Version der Integrationslösung FabEagleConnect auf den Markt gebracht. Die Software dient der Vernetzung von Maschinen und Anlagen in der Fertigung. Mit der aktuellen Version 2 lassen sich die Schnittstellen über einen Web-Client konfigurieren, was nun auch Anwendergruppen mit wenig Programmiererfahrung zu dieser Aufgabe befähigen soll. Die Schnittstellen werden im Tool als Komponenten bereitgestellt, die über Dialoge eine Konfiguration standardisierter Schnittstellen wie OPC UA, REST, TCP IP oder MQTT unterstützen. Auf eine Programmierung können Anwenderunternehmen bei Bedarf verzichten, auch wenn sich eigene Schnittstellen- und Logikkomponenten weiter unter C# erstellen lassen, verspricht der Hersteller in der Pressemitteilung.

www.kontron.com

Das könnte Sie auch Interessieren