KI für den vernetzten Mehrwert

Unter dem Aspekt Industrieller Intelligenz erschließen moderne Softwaresysteme vielfältige Optionen für vorausschauende Analysen, belastbare Handlungsempfehlungen, optimierte Lagerhaltung und Reaktionsfähigkeit in Echtzeit. Der besondere Mehrwert wird dabei durch maximale Flexibilität bei der Einbindung modernster Technologien in eine vernetzte, vollumfängliche IT-Infrastruktur erzielt.

Industrielle Intelligenz, das belegen die genannten Beispiele, weist mit der Flexibilität für die Einbindung modernster Technologien in eine vernetzte, vollumfängliche IT-Infrastruktur und dem daraus generierten Mehrwert weit über herkömmliche Betrachtungsweisen hinaus. Mit den daraus resultierenden Optionen für vorausschauende Analysen und intelligente, belastbare Handlungsempfehlungen, für virtuelle Wartung und Inspektion, optimierte Lagerhaltung und Kennzahlen-gestützte Produktionsprozesse, für das Ausbalancieren von Zielkonflikten oder verbesserte Reaktionsfähigkeit in Echtzeit erschließt Industrielle Intelligenz allein in der Logistik eine Vielzahl nutzwertiger, wirtschaftlicher Vorteile. Softwareseitig sind die Instrumente verfügbar – das sollte bei Investitionsprojekten unbedingt berücksichtigt werden.

www.psilogistics.com

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

Das könnte Sie auch Interessieren