VDW-Forschungsinstitut zeichnet Projekt aus

VDW-Forschungsinstitut
zeichnet Projekt aus

Der wissenschaftliche Beirat des VDW-Forschungsinstituts hat die Arbeit von Julia Mazak vom Lehrstuhl für Technologie der Fertigungsverfahren des WZL der RWTH Aachen im Projekt BevelAngle als Projekt des Jahres ausgezeichnet.

Bild: ©Deutsche Messe / EMO Hannover

Im Rahmen der EMO 2019 wurde Mazak persönlich ausgezeichnet. Ziel des Forschungsprojekts war die Entwicklung einer Richtlinie für die verschleißoptimierte Auslegung der technologischen Winkel bei Kegelrad-Fräswerkzeugen für das industriell verbreitete Verfahren Face Milling.

Thematik: News
| News
Ausgabe:
www.wzl.rwth-aachen.de

Das könnte Sie auch Interessieren