Reparieren statt wegwerfen

Bild: Friedemann Wagner GmbH

Stoßdämpfer sind Verschleißteile. Die Stoßdämpferserie STD-14 von Friedemann Wagner eignet sich zur Instandsetzung und Aufarbeitung. Technische Grundlage ist der simple Aufbau: Verschleißteile und Öl werden bei der Reparatur ersetzt, intakte Bestandteile weiterhin verwendet. Unabhängig der eingesetzten Variante ist diese Überarbeitung zwei Mal möglich. Reparierte Einheiten werden intern gekennzeichnet. Es empfiehlt sich also, nach einem Stoßdämfertausch in der Maschine, den bisherigen Dämpfer einfach zur Überholung zurückzusenden. Das spart Ressourcen und bares Geld.

Friedemann Wagner GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren