Einsparungen von 100.000 Euro pro Jahr

NSK-Kugelgewindetrieb sorgt für fast 50 Prozent längere Lebensdauer

Bild: NSK Deutschland GmbH

Bei einem Hersteller von Reifen kam es an einer Reifenaufbaumaschine immer wieder zu Störungen, was zu erhöhtem Wartungsaufwand und kostspieligen Produktionsausfällen führte. Als Abhilfe empfahl NSK den testweisen Einsatz eines Hochgeschwindigkeits- und Hochlast-Kugelgewindetriebs aus der HTF-Serie. Die Kugelgewindetriebe zeichnen sich durch ein spezielles Laufbahnprofil aus, das für eine optimale Lastverteilung sorgt und auch bei hohen dynamischen Belastungen eine lange Lebensdauer gewährleistet. Ein weiteres Konstruktionsmerkmal ist die hoch wirksame A1-Dichtung, die eine Verunreinigung der unmittelbaren Umgebung durch Schmiermittel verhindert. Außerdem können diese Kugelgewindetriebe mit verschiedenen Umlenksystemen für feine oder mittlere Steigungen ausgestattet werden. Beide erhöhen die Vorschubgeschwindigkeit und reduzieren die Geräuschentwicklung. Durch die Umstellung konnte das Reifenwerk die Lebensdauer der Kugelgewindetriebe an der Reifenaufbaumaschine um 50 Prozent verlängern, damit die Betriebszeit erhöhen und den Reparaturaufwand senken. Dadurch spart das Unternehmen 99.128 Euro pro Jahr und profitiert zudem von weniger ungeplanten Ausfällen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: LWB Automation GmbH
Bild: LWB Automation GmbH
Zugangssicherung 
per Boxen-Stopp

Zugangssicherung per Boxen-Stopp

Zur wirtschaftlichen und unkomplizierten Vernetzung dezentraler Betriebsbereiche und ihrer einfachen
Anbindung an bestehende Feldbus- oder Ethernet-Netzwerke hat sich der Übertragungsstandard IO-Link
insbesondere bei Maschinen- und Anlagenbauern bewährt. Für diese 2009 eingeführte Sensor-/Aktor-Schnittstelle bietet Rafi spezielle Produktlinien an, die auch in aktuellen Projekten der Firma LWB Automation installiert werden. Das 2017 gegründete, zur Steinl-Gruppe gehörende Unternehmen setzt die kompakten, variabel
konfigurierbaren IO-Link-Tasterboxen von Rafi für die Zugangssicherung an Maschinen-Schutzkäfigen ein.