Die 5 größten Abnehmer deutscher Elektroexporte im 1. Halbjahr

Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen

Die fünf größten Abnehmer deutscher Elektroexporte im 1. Halbjahr waren China, die USA, Frankreich, die Niederlande und Polen. Im Geschäft mit der Volksrepublik gab es sowohl im Juni (+13,2% auf 2,2Mrd.€) als auch von Januar bis Juni (+11,5% auf 12,3Mrd.€) Zuwächse. Die Ausfuhren in die USA sowie nach Frankreich nahmen ebenfalls kräftig zu, erstere im Juni um 23,3% auf 1,6Mrd.€ und im 1. Halbjahr um 8% auf 9,1Mrd.€, letztere um 17,8% auf 1,1Mrd.€ und 21,6% auf 6,7Mrd.€. Die Lieferungen in die Niederlande kletterten im Juni um 22,4% auf 961Mio.€ und von Januar bis Juni um 17,4% auf 5,5Mrd.€. Die Exporte nach Polen wuchsen im Juni um 8,7% auf 903Mio.€. Im 1. Halbjahr schafften sie +16% auf 5,4Mrd.€.

Das könnte Sie auch Interessieren