1kW-Servomotoren für Kleinspannung

Bild: Nanotec Electronic GmbH & Co. KG

Mit bis 1.000W Nennleistung bieten die bürstenlosen DC-Motoren der Serie APBA80 von Nanotec eine Alternative zu AC-Servomotoren gleicher Baugröße. Die neuen Motoren sind standardmäßig mit Encoder oder Encoder und Bremse ausgestattet und entsprechen Schutzklasse IP65. Ihr Spitzenmoment liegt bei 9,6Nm, die Nenndrehzahl beträgt 3.000U/min bei 48V Nennspannung. Neben der Standardausführung mit Passfedernut sind auch individuelle Wellenmodifikationen möglich, ebenso wie kundenspezifische Wicklungen. Aufgrund ihrer niedrigen Betriebsspannung eignen sich die 80mm-Motoren für den Einsatz in batteriebetriebenen Anwendungen wie fahrerlosen Transportsystemen oder Servicerobotern. Sie können auch in Umgebungen eingesetzt werden, in denen für AC-Servos eine zusätzliche Isolierung oder spezielle Sicherheitsmaßnahmen erforderlich wären.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Eclipse Automation
Bild: Eclipse Automation
Statt in einer Stunde – 
in einer Minute umgerüstet

Statt in einer Stunde – in einer Minute umgerüstet

Wie gelingt es, eine Montagelinie neu zu konzipieren und die Stellfläche des Konzepts um ein Viertel zu reduzieren? Und wie lässt sich die Produktivität dieser hochverdichteten Anlage später erneut steigern? Die Antwort fand der kanadische Automatisierer Eclipse im linearen Transportsystem XTS von Beckhoff. Nach der zweiten Modernisierung werden auf derselben Stellfläche sogar zwei unterschiedliche Pumpentypen hergestellt.