Norddeutsche Premiere

All About Automation in Hamburg

Norddeutsche
Premiere

Am 25. und 26. Januar 2017 feiert die All About Automation in der Messehalle Hamburg-Schnelsen ihre norddeutsche Premiere. Die zur Verfügung stehende Messefläche ist komplett ausgebucht. 74 Komponenten- und Systemhersteller, Distributoren und Dienstleister zeigen ihre Lösungen für die industrielle Automatisierung.
Die Veranstaltung ist auf Dialog und Fachinformationen ausgerichtet, damit sich Besucher beraten lassen, Kontakte pflegen und neue Lösungen sowie Anbieter kennen lernen können. Das Ausstellungsspektrum der All About Automation orientiert sich am state-of-the-art industrieller Automatisierungstechnik. Auch ein Programm anwendungsorientierter Vorträge wird im Rahmen der Talk Lounge angeboten. Parallel findet das Elektronik-Technologie-Forum-Nord auf dem Gelände statt, das die Messebesucher kostenfrei besuchen können. Ausstellerliste, Vortragsprogramm und weitere Informationen sind online abrufbar. Das Tagesticket kostet 15E. Im Eintritt inbegriffen sind u.a. die Parkgebühren, wie auch Snacks und Getränke in der Messehalle. Nächster Stopp der All About Automation ist am 8. und 9. März 2017 in Friedrichshafen, wo die Messe bereits zum vierten Mal stattfindet.

untitled exhibitions GmbH
www.allaboutautomation.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Eclipse Automation
Bild: Eclipse Automation
Statt in einer Stunde – 
in einer Minute umgerüstet

Statt in einer Stunde – in einer Minute umgerüstet

Wie gelingt es, eine Montagelinie neu zu konzipieren und die Stellfläche des Konzepts um ein Viertel zu reduzieren? Und wie lässt sich die Produktivität dieser hochverdichteten Anlage später erneut steigern? Die Antwort fand der kanadische Automatisierer Eclipse im linearen Transportsystem XTS von Beckhoff. Nach der zweiten Modernisierung werden auf derselben Stellfläche sogar zwei unterschiedliche Pumpentypen hergestellt.