Neue Applikationen für Antriebsreglerplattform

Neue Applikationen für Antriebsreglerplattform

Auf der SPS IPC Drives zeigt Kostal Neuheiten bei der Antriebsreglerplattform Inveor. Dazu gehört eine Anwendung im Heavy-Duty-Einsatzfeld. Durch seine Eigenschaften eignet sich der Antriebsregler gut für raue Bedingungen. Auch die verschiedenen Schnittstellen werden thematisiert, an die sich der Inveor in der Anwendung anpassen muss. Weiterhin ist der Hersteller dem Kundenwunsch nach einer gehäuselosen Coldplate-Variante nachgekommen, die eine Motorleistung von 0,25 bis 22kW abdeckt. Auf Feldbusseite deckt die Reglerfamilie mittlerweile CANopen, Profibus, Profinet, Modbus, Ethercat, SAS und Sercos ab.

KOSTAL Industrie Elektrik GmbH
www.kostal.de/industrie

Das könnte Sie auch Interessieren