Datenlogger

Datenlogger

Auch in der Mess- und Prüftechnik müssen Produkte wie Datenlogger oder Sensoren vernetzt, sowie Messwerte, Konfigurationsdaten oder Steuerbefehle übertragen werden. Allerdings ist der Aufwand für die Vernetzung der Geräte mitunter deutlich höher, als die Kosten der eigentlichen MSR-Systeme.
Komponenten im Laborumfeld wurden bisher meist über IEEE-Schnittstellen oder andere Bussysteme vernetzt, die allerdings ein Gateway für die Kommunikation benötigen. Durch die zunehmende Etablierung von OPC UA in der Automatisierungstechnik, etabliert sich diese Schnittstelle auch zunehmend in der Messtechnik. Erste Datenlogger mit integrierter OPC UA Schnittstelle sind bereits auf dem Markt. Die erfassten Messdaten können mit den Geräten direkt untereinander ausgetauscht bzw. an die Cloud oder Subsysteme übertragen werden. Ideale Voraussetzung, damit Datenlogger integraler Bestandteil einer Industrie 4.0 werden. (peb) n @Kontakt – PÜ:Unsere Produktübersichten finden Sie auch online unter: @Kontakt – PÜ:www.sps-magazin.de/pues

TeDo Verlag GmbH
www.sps-magazin.de

Das könnte Sie auch Interessieren