Spatenstich für VDMA-Neubau in Frankfurt

Spatenstich für VDMA-Neubau in Frankfurt

Im Frankfurter Stadtteil Lyoner Quartier (vormals Bürostadt Niederrad) wurde in der vergangenen Woche der Spatenstich für den Neubau des VDMA gefeiert.

Bild: VDMA e.V.

Das Baugrundstück befindet sich in direkter Nachbarschaft zum bestehenden VDMA-Gebäude in der Lyoner Straße. Auf einer Bruttogrundfläche von 8.700m² entsteht ein sechsgeschossiges Gebäude. Bestandsgebäude und Neubau sollen durch einen verglasten Laubengang sowie eine Grünfläche verbunden werden.

Thematik: News
| News
Ausgabe:
VDMA e.V.
https://www.vdma.org/v2viewer/-/v2article/render/39823599

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: COSCOM Computer GmbH
Bild: COSCOM Computer GmbH
Wenn aus Daten Wissen wird

Wenn aus Daten Wissen wird

Erst wer alle wichtigen Daten seiner Fertigung im Zugriff hat, kann seine kostenintensiven Faktoren wie CNC-Maschinen und Arbeitskräfte bestmöglich organisieren, um effizient zu produzieren, seine Qualität auf hohem Niveau abzusichern und den Ausschuss zu verringern. Eine zentrale Datenplattform, beispielsweise von Coscom, hilft hierbei.