Schaeffler erzielt +5,9%

Schaeffler erzielt +5,9%

Schaeffler hat in dieser Woche seine vorläufigen Umsatzzahlen zum Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht. Demnach steigerte das Unternehmen seinen Umsatz auf rund 14Mrd.€ (VJ: rund 13,3Mrd.€).

 (Bild: Schaeffler Technologies AG)

(Bild: Schaeffler Technologies AG)

Dies entspricht einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von 5,9%. Damit beendet Schaeffler das Jahr 2017 beim Umsatz oberhalb der Prognose von 4 bis 5%. Dazu beigetragen haben beide Sparten des Unternehmens: Der Umsatz bei Automotive stieg auf 10,9Mrd.€ (+5,9%), im Industrie-Segment erzielte Schaeffler rund 3,1Mrd.€ (+5,6%).

Thematik: News
| News
Ausgabe:
Schaeffler Technologies AG
www.schaeffler.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Wittenstein SE
Bild: Wittenstein SE
Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand bei Wittenstein

Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand bei Wittenstein

Im Vorstand und Aufsichtsrat von Wittenstein gibt es Änderungen: Dr. Manfred Wittenstein, der als bisheriger Aufsichtsratsvorsitzender mit Ablauf der regulären Amtsperiode auf der Hauptversammlung aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist, wird das Gremium weiterhin als Ehrenvorsitzender unterstützen. Dr. Anna-Katharina Wittenstein wechselt nach gut sieben Jahren im Vorstand in den Aufsichtsrat des Unternehmens.