Top10-Exportabnehmer der deutschen Elektroindustrie

Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen

Die zehn größten Abnehmerländer in den ersten drei Quartalen 2021 waren China, die USA, Frankreich, die Niederlande, Polen, Italien, Tschechien, Österreich, Großbritannien und die Schweiz. Mit Ausnahme der USA und der Schweiz fiel das Ausfuhrwachstum im September geringer aus als im Gesamtzeitraum von Januar bis September. Die Elektroexporte nach China und in die USA zogen in den ersten neun Monaten um jeweils 10% an. Die Lieferungen nach Frankreich, in die Niederlande, nach Polen, Italien, Tschechien, Österreich und Großbritannien lagen allesamt zweistellig im Plus.

Das könnte Sie auch Interessieren