Produktion in der deutschen Elektroindustrie im 1. Quartal

Bild: Ifo-Institut

Die Produktion elektrotechnischer und elektronischer Erzeugnisse hat ihren Vorjahreswert im 1. Quartal 2021 um 3,1% übertroffen. Die Kapazitätsauslastung ist zu Beginn des 2. Quartals 2021 auf 86,7% der betriebsüblichen Vollauslastung gestiegen und liegt damit jetzt mehr als 10% höher als vor einem Jahr. Gleichzeitig weitete sich die Reichweite der Auftragsbestände auf 3,8 (Produktions-)Monate aus. Die Produktionspläne blieben im April gegenüber März unverändert expansiv. Derweil verlagern sich die Produktionshemmnisse weiter zunehmend auf die Angebotsseite: 63% der Firmen leiden unter Materialknappheit.

Das könnte Sie auch Interessieren