Geschäftsklima in der deutschen Elektroindustrie im April 2022

Bild: Ifo-Institut

Nach der scharfen Korrektur im März hat der Geschäftsklimaindex in der deutschen Elektro- und Digitalindustrie auch im April nachgegeben. Zwar wurde die aktuelle Lage besser beurteilt als im Vormonat, allerdings fielen die allgemeinen Geschäftserwartungen weiter zurück. 60% der Branchenfirmen bewerteten ihre gegenwärtige wirtschaftliche Situation im April als gut. 34% befanden sie als stabil und 6% als schlecht. Was die nächsten sechs Monate betrifft, so gehen jetzt noch 11% der Elektrounternehmen von expandierenden Geschäften aus. 64% erwarten gleichbleibende und 25% nachlassende Aktivitäten.

Das könnte Sie auch Interessieren