Elektromarkt in den USA 2020

Bild: US-Department of Commerce u. ZVEI-eigene Berechnungen, 2020/21 gemäß ZVEI-Prognose

Nach vorläufigen Berechnungen war der US-amerikanische Elektromarkt 2020 mit einem Volumen von 568Mrd.€ weltweit der zweitgrößte (hinter China). Die Bedeutung des US-Markts hat allerdings seit der Jahrtausendwende kontinuierlich abgenommen. Im Jahr 2000 lag sein Anteil am globalen Elektromarkt noch bei 29,5%, inzwischen bei 13,5%. Dies ist einerseits darauf zurückzuführen, dass andere Regionen seitdem teilweise rasant gewachsen sind. Andererseits ist der US-Markt aber auch in absoluten Zahlen kleiner geworden. Dabei ist der Rückgang zwischen 2000 und 2020 auch auf Wechselkurseffekte zurückzuführen. Für 2021 rechnet der ZVEI mit einem kräftigen Wachstum der US-Marktes um 7% nach minus 8% in 2020.

Das könnte Sie auch Interessieren