Integrierte Direktantriebe mit Ethernet/IP

Bild: Halstrup-Walcher GmbH

Die Direktantriebe PSD von Halstrup-Walcher werden in Verpackungsmaschinen, Abfüllanlagen und Holzbearbeitungsmaschinen eingesetzt. Zur Ansteuerung sind die Antriebe bereits mit den Schnittstellen CANopen, IO-Link, Profinet und Ethercat lieferbar. Nun wurde diese Liste um die fünfte Buskommunikation ergänzt: Ethernet/IP. Der Wechsel zwischen verschiedenen Busschnittstellen ist für die Produktfamilie der Direktantriebe flexibel möglich. Auch werden weitere Varianten und Optionen angeboten, wie verschiedene Leistungsdaten von 1 bis 8Nm Nenndrehmoment (zum Teil mit Vorsatzgetriebe) bei maximalen Drehzahlen bis zu 1.000U/min, Schutzart IP50 oder IP65, unterschiedliche Bauformen und Ausrichtungen der Anschlüsse sowie eine optionale 8- oder 14mm-Hohlwelle. Durch die schnelleren Nenndrehzahlen sind die Direktantriebe für häufige Formatverstellungen in Maschinen geeignet.

Das könnte Sie auch Interessieren