Multiachs-Servosystem mit Safety-Funktionalität

Bild: Sigmatek GmbH & Co KG

Die modulare Multiachs-Servosystem-Serie Dias Drive 2000 von Sigmatek kann ein- oder dreiphasig mit 230 bis 480VAC betrieben werden. Neben ein bis drei Achsen sind Versorgung, Netzfilter, Bremswiderstand sowie Zwischenkreis integriert und das auf 75x240x219mm in Baugröße 1. In dieser Größe schafft das Servosystem eine Leistung von 4kW (3x5A Nenn- bzw. 3x15A Spitzenstrom) und in Baugröße 2 bis zu 9kW (3x10A bzw. 3x30A). Der Überlastfaktor liegt bei bis zu 300% und die Reglerzykluszeiten bei 62,5µs. Neben STO und SS1 verfügt die Serie standardmäßig über die Funktionen SOS, SBC sowie SLS und ermöglicht Anwendungen bis SIL3/PLe/Kat4. Im Standard kommt die digitale Motorfeedback-Schnittstelle Hiperface DSL zum Einsatz.

Das könnte Sie auch Interessieren