Unlackierter Heavy-Duty-Vollwellen-Drehgeber

Unlackierter Heavy-Duty-Vollwellen-Drehgeber

Der unlackierte POG 86E erweitert die Heavy-Duty-Drehgeberfamilie HOG 86 um eine Vollwellen-Variante. Sein blankes Aluminiumgehäuse ist vor allem für Anwender interessant, die auf lackierte Komponenten verzichten können oder selbst grundieren und lackieren. Die Gehäuseausführung mit Wandstärken über 10mm schützt die Elektronik bei hoher mechanischer Beanspruchung. Der zweiseitige Lageraufbau garantiert die Aufnahme großer radialer und axialer Wellenbelastungen bis 450 und 250N. Die Lager sind isoliert eingebaut, so dass sie dauerhaft vor induzierten Wellenströmen geschützt sind. Die Durchschlagspannung liegt bei 2,8kV. Für sicherheitskritische Anwendungen gibt es zusätzlich die Zwillingsdrehgeber-Ausführung.

Baumer Electric AG
www.baumer.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Eclipse Automation
Bild: Eclipse Automation
Statt in einer Stunde – 
in einer Minute umgerüstet

Statt in einer Stunde – in einer Minute umgerüstet

Wie gelingt es, eine Montagelinie neu zu konzipieren und die Stellfläche des Konzepts um ein Viertel zu reduzieren? Und wie lässt sich die Produktivität dieser hochverdichteten Anlage später erneut steigern? Die Antwort fand der kanadische Automatisierer Eclipse im linearen Transportsystem XTS von Beckhoff. Nach der zweiten Modernisierung werden auf derselben Stellfläche sogar zwei unterschiedliche Pumpentypen hergestellt.