Online-Puffer für Maschinendaten

Bild: HMS Industrial Networks GmbH

DataMailbox von HMS ist ein neuer Bestandteil von der Cloudplattform Ewon Talk2M für sichere industrielle Fernwartung. Es handelt sich um einen Online-Datenpuffer, mit dem Maschinendaten abgerufen werden können. Die Anbindung der entfernten Maschinen an die Cloud erfolgt über die Router-Modelle Cosy und Flexy. Ein Router ist direkt mit einer Maschine verbunden und sendet die Daten via Ethernet oder Mobilfunk an die Cloud. Über einen API-Aufruf können Anwendungsentwickler historische Daten mehrerer Router abrufen. Damit soll eine einfache und sichere Datenerfassung von weltweit verteilten Maschinen für Bigdata-Analysen ermöglicht werden. Die Datenverbindung ist laut Anbieter in wenigen Stunden eingerichtet, unabhängig davon, wie komplex die IT-Umgebung ist. Bei Bedarf kann die Lösung skaliert werden und Anwender können weitere Maschinen hinzufügen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Mit datenbasierter Optimierung können hochautomatisierte Produktionsanlagen im Mehrschichtbetrieb besser verstanden und effizienter betrieben werden. Höchste Produktivität, maximale Transparenz und geringe Ausfälle sind das Ziel von Maschinenherstellern und -betreibern. Das Fraunhofer Spinoff Plus10 bietet dafür Software-Lösungen. Das Resultat sind etwa kürzere Ausfallzeiten und eine höhere OEE.