Neue 12″ und 15″ Displays unterstützen Multitouch

Neue 12″ und 15″ Displays unterstützen Multitouch

Basierend auf der Displaytechnik der Smart Portal SP5000 Serie, bietet die FP5000 Serie Displayqualität in hoch aufgelöster Touchpräzision. Die Modelle sind in den Displaygrößen 12″ und 15″ verfügbar. Sie unterstützen Multi-Touch auf Betriebssystemen wie Windows 8.1. Mit der Gestenbedienung lassen sich Bildinhalte scrollen, navigieren und zoomen – auch bei Handschuhbedienung. Die Ausschnittkompatibilität ist ein entscheidender Faktor, sobald Displays im industriellen Umfeld zum Einsatz kommen. Die Displays sind einbaukompatibel zu den Panels der FP3000 Serie und die automatische Anpassung der Bildschirmauflösung vereinfacht die Installation und den Ersatz der Geräte zusätzlich. Neben dem Standardeinbau ist auch der Einsatz einer VESA 75 Adapterplatte möglich. Mit der Schutzart IP67F erfüllen die Displays die hohen Hygienestandards der Lebensmittel- und pharmazeutischen Industrie und ermöglichen den Einsatz von Hochdruckreinigern. Ein integrierter Helligkeitssensor garantiert gleichbleibend brillante Bildschirme in wechselnden Lichtverhältnissen. Die Displays können in einer Umgebungstemperatur von 0 – + 60°C eingesetzt werden und sind somit auch für Umgebungen mit hohen Temperaturen – wie zum Beispiel in der stahlverarbeitenden Industrie – geeignet. Die flexible Spannungsversorgung von 12 – 24V DC ermöglicht den Einsatz in unterschiedlichen Umgebungen – auch in Fahrzeugen. Die Displays der FP5000 Serie verfügen über eine Video DVI-D Schnittstelle. Die Multitouch-Funktion wird über einen USB Port (Typ B) Anschluss an den Industrie PC ermöglicht. Der zusätzliche Standard Datenaustausch erfolgt z.B. über einen Front-USB Anschluss. (Typ A). Staubige oder korrosive Umgebung, aggressive Dämpfe, Feuchtigkeit und chemische Reinigungsmittel – die Bedingungen in der Nahrungsmittel-, Chemie und Pharmaindustrie stellen hohe Anforderungen an die Anwender. Besonders die stark strapazierbare Frontfolie ist diesen Anforderungen gewachsen. Ein verschraubbarer Front-USB Verschluss verhindert, dass bei Reinigung mit Hochdruckreinigern Wasser in das Innere eindringt. Die komfortable Möglichkeit, einen Datenaustausch per Front-USB durchzuführen bleibt bestehen, ohne den Schaltschrank öffnen zu müssen. Unberechtigter Zugriff auf die im Schaltschrank befindliche Peripherie wird verhindert.

Pro-face Deutschland GmbH
www.pro-face.de

Das könnte Sie auch Interessieren