Kompakte, anwenderfreundliche Leistungsschütze

Kompakte, anwenderfreundliche
Leistungsschütze

WEG hat die Leistungsschütze der Baureihe CWB für Bemessungsbetriebsströme von 40 bis 80A ausgelegt. Die kompakten Geräte mit einer Baubreite von 54mm decken einen Leistungsbereich von 18,5 bis 37kW ab. Das modulare Design ermöglicht eine einfache Installation und flexible Anwendung. Mithilfe eines Verbindungsadapters und den Motorschutz-Leistungsschaltern der Serie MPW80 lassen sich mit den Schützen leistungsstarke Starterkombinationen mit Kurzschluss- und Überlastschutz aufbauen. Für den Fall, dass kein Kurzschlussschutz benötigt wird, stehen thermische Motorschutzrelais der Serie RW67 zum direkten Anbau bereit.

WEG Germany GmbH
www.weg.net

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Eclipse Automation
Bild: Eclipse Automation
Statt in einer Stunde – 
in einer Minute umgerüstet

Statt in einer Stunde – in einer Minute umgerüstet

Wie gelingt es, eine Montagelinie neu zu konzipieren und die Stellfläche des Konzepts um ein Viertel zu reduzieren? Und wie lässt sich die Produktivität dieser hochverdichteten Anlage später erneut steigern? Die Antwort fand der kanadische Automatisierer Eclipse im linearen Transportsystem XTS von Beckhoff. Nach der zweiten Modernisierung werden auf derselben Stellfläche sogar zwei unterschiedliche Pumpentypen hergestellt.