Kommunikative Klimatisierungslösungen

Kommunikative Klimatisierungslösungen

Pfannenberg präsentiert kommunikationsfähige Schaltschrank-Klimatisierungsgeräte. Anhand eines Messemodells zeigt das Unternehmen auf, wie Anwender live und ortsunabhängig Zustands-, Diagnose- und Alarmzustände eines Schaltschranks über einen Webbrowser abrufen bzw. die Daten direkt in ihre Anwendungen integrieren können. Die Klimageräte 6301C können dank Multicontroller parametriert werden. Die neuesten Kühlgeräte und Rückkühler sind in der Lage, eine Vielzahl relevanter Daten bereitzustellen. Diese können Anwender beispielsweise nutzen, um vorausschauende Wartung zu betreiben und so Maschinenstillstände zu minimieren. Das Messemodell besteht aus einem Zweikammer-Schaltschrank mit einem Rückkühler der Compact Serie, einem teilversenkten Luft-/Wasserwärmetauscher der Serie PWI sowie einem kommunikationsfähigen Kühlgerät der X-Serie. In jedem der beiden Schaltschränke befinden sich drei Heizungen, die von außen mit Schaltern an der Tür einzeln zuschaltbar sind, um eine Wärmelast zu simulieren. Thermische Veränderungen beispielsweise durch eine geöffnete Schaltschranktür, werden live auf einem externen Bildschirm angezeigt. Die neuen Rückkühler der Compact Serie decken in zwei Baugrößen sechs Leistungsstufen von 1 bis 6,6kW ab und ihre Bauweise macht sie besonders platzsparend. Die verschiedenen Leistungsstufen ermöglichen eine flexible Anpassung der Geräteauswahl, ohne dass wesentliche Anschlüsse oder der Platzbedarf neu dimensioniert werden müssen. Die Chiller sind auch auf dem Dach des Schaltschranks montierbar.

Pfannenberg Europe GmbH
www.pfannenberg.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: COSCOM Computer GmbH
Bild: COSCOM Computer GmbH
Wenn aus Daten Wissen wird

Wenn aus Daten Wissen wird

Erst wer alle wichtigen Daten seiner Fertigung im Zugriff hat, kann seine kostenintensiven Faktoren wie CNC-Maschinen und Arbeitskräfte bestmöglich organisieren, um effizient zu produzieren, seine Qualität auf hohem Niveau abzusichern und den Ausschuss zu verringern. Eine zentrale Datenplattform, beispielsweise von Coscom, hilft hierbei.