Kabelkupplungen für verkürzte Montagezeiten bei der Roboter- und Feldverkabelung

Kabelkupplungen für verkürzte Montagezeiten bei der Roboter- und Feldverkabelung

Die FreeCon-Kabelkupplungen von Weidmüller bieten eine Alternative zu bisher eingesetzten Doppelanschlussdosen. Die kompakten Kupplungen sind so konzipiert, dass sie mit durch das Schlauchpaket passen und sich somit geprüfte, fertige Leitungen einziehen lassen. Die Vereinzelung in kompakter Bauform vereinfacht die Konfektionierung der Schlauchpakete. Darüber hinaus lassen sich einzelne Leitungen in den Paketen austauschen, was eine vereinfachte Reparatur, Wartung und Instandhaltung erlaubt. Die Kabelkupplungen lassen sich auch zusammen mit Steckverbindern als fliegende Kabelkupplung im Feld einsetzen. Das Verdrahtungskonzept ermöglicht dabei eine schnelle und komfortable Roboterverkabelung. Die Kabelkupplungen zeichnen sich des Weiteren durch ein stabiles Metallgehäuse in Schutzart IP67 und kurze Montagezeiten aus. Der Halterahmen für die Kupplung ist mit einer Stärke von 10mm robust ausgelegt, sodass eine stabile und rüttelsichere Installation möglich ist.

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
www.weidmueller.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: COSCOM Computer GmbH
Bild: COSCOM Computer GmbH
Wenn aus Daten Wissen wird

Wenn aus Daten Wissen wird

Erst wer alle wichtigen Daten seiner Fertigung im Zugriff hat, kann seine kostenintensiven Faktoren wie CNC-Maschinen und Arbeitskräfte bestmöglich organisieren, um effizient zu produzieren, seine Qualität auf hohem Niveau abzusichern und den Ausschuss zu verringern. Eine zentrale Datenplattform, beispielsweise von Coscom, hilft hierbei.