Ent-/Verriegelungshilfe für umspritzte RJ45-Steckverbinder

Ent-/Verriegelungshilfe für umspritzte RJ45-Steckverbinder

Zum schnellen und einfachen Ent- und Verriegeln von umspritzten RJ45-Steckverbindern, bietet der Anschlusstechnikspezialist Escha ab sofort den neuen Multiclip. Dieser wird auf den Griffkörper des umspritzten RJ45-Steckverbinders gesteckt und ist unmittelbar einsatzbereit. Mit dem neuen Produkt können RJ45-Steckverbinder entriegelt werden, die tief im Port stecken und deren Entriegelungslasche nur schwer oder gar nicht mit dem Finger zu erreichen ist. Es kann aber auch verhindert werden, dass bereits gesteckte RJ45-Steckverbinder versehentlich entriegelt und dadurch wichtige Verbindungen ungewollt getrennt werden. Dafür wird die Lasche des Multiclips unter die RJ45-Lasche geschoben. Er ist in elf Farben erhältlich (Blau, Rot, Grün, Gelb, Pink, Orange, Violett, Schwarz, Grau, Weiß und Beige) und besteht aus hochwertigem POM (Polyoxymethylen). Durch die unterschiedlichen Farben eignen sich die Clips auch zum Markieren oder Zuordnen von umspritzten RJ45-Steckverbnidern.

Escha GmbH & Co. KG
www.escha.de

Das könnte Sie auch Interessieren