Edelstahl-Bediengeräte und Connectivity-Plattform für IT-Infrastrukturen

Edelstahl-Bediengeräte und
Connectivity-Plattform für IT-Infrastrukturen

Auf der SPS IPC Drives 2016 präsentiert ADS-Tec die Serie Machine Mounted Terminals in 17- oder 24″-Ausführung in Edelstahl für den Bereich Pharmazie, Lebensmittel und Getränke. Darüber hinaus stellt das Unternehmen im Bereich IT-Infrastruktur die Connectivity-Plattform Big-LinX vor, die in Verbindung mit VPN-Routern und Firewalls Lösungen für die Fernwartung bietet.

Die Machine Mounted Terminals MMT8017/8024 in 17 und 24

Die Machine Mounted Terminals MMT8017/8024 in 17 und 24″ eignen sich für die Maschinen- und Anlagenbedienung in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmabranche. (Bild: ADS-Tec GmbH)

Sie nutzt eine Remote Service Cloud als Connectivity-Plattform, die auf die komplexen Sicherheitsanforderungen im Bereich Internet of Things abgestimmt ist. Die Ferndiagnose und Fernwartung von Maschinen und Anlagen lassen sich mit der Plattform als Remote Service Portal sicher und kundenspezifisch gestalten. Der Zugang zum Webportal ist einfach und erfolgt von jedem Ort auf sichere Weise, lediglich ein Internetanschluss ist hierzu nötig. Bei den in IP65 ausgeführten Bedienterminals mit integrierter Rechnereinheit handelt es sich um lüfterlose Industrie-PCs in kompakter und fugenloser Bauform. Die Terminals eignen sich ebenfalls für die prozessnahe Visualisierung. Die in den Bediengeräten verwendete Sandwich-Technik kombiniert mehrlagige Materialschichten aus Edelstahl und Aluminium zu einer Gehäuseeinheit. Die Montage am Galgen (48mm Rohr) ermöglicht einen komfortablen, unabhängigen Austausch des PCs, ohne dass die Demontage der Zusatzbedientasteneinheit nötig ist. Um die Terminals einfach in Standardsituationen zu integrieren, hat das Unternehmen sie nun optional mit einer Vesa-Halterung ausgestattet.

ads-tec GmbH
www.ads-tec.de

Das könnte Sie auch Interessieren