Automationszelle mit Zugangssicherung

Automationszelle mit Zugangssicherung

FMB präsentiert die neue Automationszelle Unirobot 2TB bws. Mit ihr lassen sich Bearbeitungs- und Drehzentren, Dreh-Fräsmaschinen sowie Maschinen der Umformtechnik automatisiert be- und entladen.

 (Bild: FMB Maschinenbaugesellschaft mbH & Co. KG)

(Bild: FMB Maschinenbaugesellschaft mbH & Co. KG)

Dabei besteht freier Zugang zu den Arbeitsräumen der Maschinen. Ermöglicht wird dies durch die Zugangssicherung über ein optisches System in Verbindung mit der sicheren Robotersteuerung. Ein Bodenscanner erfasst den gesamten Gefahrenbereich des Roboters, ein Schutzzaun entfällt. Die eingesetzten Roboter verfügen über maximal 25kg Traglast und 1.811mm Reichweite. Dabei reichen 1.200×1.600mm Stellfläche für das Gesamtsystem aus. Daher kann es neben der Arbeitsraumtür der Werkzeugmaschine stehen. Das gewährleistet den freien Zugang zur Werkzeugmaschine für einen Bediener, um z.B. zu rüsten oder manuell zu be- und zu entladen.

Thematik:
Ausgabe:
FMB Maschinenbaugesellschaft mbH & Co. KG
www.fmb-machinery.de

Das könnte Sie auch Interessieren