Norelem erweitert Teleskopschienen-Sortiment

Bild: Norelem Normelemente KG

Nach einer Sortimentserweiterung im Bereich der Teleskopschienen bietet Norelem nun insgesamt 33 verschiedene Bauarten, Ausführungen und Größen an. Dank der großen Bandbreite lassen sich die Produkte in ganz unterschiedlichen Anwendungsbereichen einsetzen – vom Maschinen- und Anlagenbau über die Möbelindustrie bis hin zur Luftfahrt. Abgedeckt werden Traglasten von 10 bis 450kg, eine große Anzahl an Längen, verschiedenste Einbauarten und Ausstattungsvarianten.

Gerade weil die Anwendungsbereiche sehr unterschiedlich sind, wurde zudem auf eine große Auswahl bezüglich der Ausstattungsmerkmale und Werkstoffe geachtet. Neben zuverlässigen Standardschienen aus Stahl können Kunden zusätzlich Modelle aus Aluminium und Edelstahl 1.4034 beziehen.

Zahlreiche Wahlmöglichkeiten hat der Kunde auch bezüglich der Bedienungsart der Schienen – erhältlich sind u.a. Optionen wie ‚Soft Close‘, ‚Push to Open‘ oder einer Rastung mit Betätigungshebel. Zudem können Kunden zwischen Teil-, Voll- und Überauszug wählen. Die ebenfalls bei Norelem verfügbaren Montagewinkel aus Stahl eignen sich für die Boden-, Plattform- oder Seitenmontage. Ideal für alle Anwendungsgebiete ist es, wenn die Teleskopschienen vertikal gegenüberliegend angebracht werden können. Bei Teleskopschienen, welche für eine horizontale Montage geeignet sind, verringert sich die Traglast in dieser Einbauposition um 75%.

Das könnte Sie auch Interessieren