Robotik und Automation mit vollen Auftragsbüchern

Bild: TeDo Verlag GmbH

Zum Start der Automatica 2022 in München hat der VDMA-Fachverband Robotik und Automation aktuelle Zahlen der Branche aus Deutschland präsentiert. Nach einem Umsatzwachstum von 13% im vergangenen Jahr wird für 2022 ein Marktwachstum von 6% auf 14,4Mrd.€ prognostiziert. Die ursprüngliche Einschätzung von 10% wurde aufgrund der aktuellen Herausforderungen bezüglich Bauteilemangel und gestörter Lieferketten nach unten korrigiert. Der Markt soll damit dennoch wieder das Level von 2019 erreichen. Aufgeschlüsselt nach Segmenten ergibt sich folgende Prognose: Anlagenbau +7%, Robotik +5% und Bildverarbeitung +5%.

Das könnte Sie auch Interessieren