Deutsche Elektroexporte in die Türkei in 2020

Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen

Der Elektromarkt in der Türkei belief sich nach vorläufigen Berechnungen des ZVEI im Jahr 2020 auf ein Volumen von 32Mrd.€. Im Ranking der größten Abnehmerländer lag die Türkei im vergangenen Jahr auf Rang 17. Insgesamt wurden dorthin 2020 elektrotechnische und elektronische Erzeugnisse im Wert von 3,3Mrd.€ geliefert. Die langfristige Entwicklung der Türkei-Ausfuhren ist in den letzten 20 Jahren unterm Strich ähnlich verlaufen wie die der deutschen Elektroexporte insgesamt. So konnten die Branchenlieferungen in die Türkei seit der Jahrtausendwende mehr als verdoppelt werden.

Das könnte Sie auch Interessieren