Steuerung für mittlere Anforderugen

Bild: Weidmüller Gruppe

Die webbasiert Steuerung U-Control Web kann als Standalone-Steuerung eigenständig und ohne Zusatzgeräte ihre Steuerungsaufgaben erfüllen und bietet dadurch in vielen Anwendungen Vorteile gegenüber zentralen Lösungen: Sie reduziert den anlagenweiten Datenverkehr, ist unempfindlich gegenüber Störungen im Netzwerk und erleichtert die Fehlersuche. U-Control Web integriert die Echtzeitautomatisierung und die Kommunikation für das Internet der Dinge. Die Webanbindung der Steuerung ermöglicht es von jedem Standort, mit jedem Endgerät, unabhängig vom Betriebssystem auf Maschinen zuzugreifen. Bei der Steuerung ist der Webserver bereits installiert, inklusive der Software U-Create Web, die verschiedene Softwaremodule integriert: wie die SPS-Entwicklungsumgebung, die Entwicklungssoftware Node-Red und ein OPC-UA-Server.

Weidmüller GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Bild:© 2020 Henkel AG & Co. KGaA. Alle Rechte vorbehalten
Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Software unterstützt bei Störungen mit situativen Vorschlägen in Echtzeit

Mit datenbasierter Optimierung können hochautomatisierte Produktionsanlagen im Mehrschichtbetrieb besser verstanden und effizienter betrieben werden. Höchste Produktivität, maximale Transparenz und geringe Ausfälle sind das Ziel von Maschinenherstellern und -betreibern. Das Fraunhofer Spinoff Plus10 bietet dafür Software-Lösungen. Das Resultat sind etwa kürzere Ausfallzeiten und eine höhere OEE.