RS Components erweitert Sensorsortiment
 Das Angebot umfasst nun auch Ultraschall-Näherungs- und faseroptische Sensoren.
Das Angebot umfasst nun auch Ultraschall-Näherungs- und faseroptische Sensoren.Bild: RS Components GmbH

RS Components hat sein Pro-Sensorsortiment erweitert. Ultraschall-Näherungssensoren und faseroptische Sensoren ergänzen das bereits bestehende Angebot an optischen Näherungssensoren (Einweg-, Retro-reflektierend und diffus), induktiven Näherungssensoren und kapazitiven Näherungssensoren. Je nach ausgewählter Sensortechnologie lassen sich Lösungen zur Erkennung einer Vielzahl von Materialien verwenden. Die Sensoren eignen sich für die Einbindung in Qualitäts- und Prüfsysteme. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen vom Einsatz in der Fertigung, über Labore und die Lebensmittel- und Getränkeproduktion bis hin zu automatisierten Verpackungsanlagen sowie Lägern. Neben diesen Sensoroptionen umfasst das Sortiment Wägezellen, Drehgeber, Thermoelemente, Sensorschalter und Kabel. Auch notwendiges Zubehör wie Montagehalterungen und ein Sensortester-Schalter sind verfügbar. Alle Artikel sind gemäß anspruchsvollen internationalen Standards auditiert und werden mit einer dreijährigen Garantie ausgeliefert.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Eaton Industries GmbH
Bild: Eaton Industries GmbH
Fertigbeton à la Carte

Fertigbeton à la Carte

Die Getec Servicegesellschaft realisiert einen Drive-in für kleine Mengen Frischbeton für Selbstabholer. Die Anlage funktioniert automatisiert und liefert verschiedene Betonmischungen in gleichbleibend hoher Qualität. Kern des Systems ist das Kombigerät XV300 mit integrierter SPS-Funktion und Touchdisplay.