Mit CNC-Steuerung gesamte Fertigungsumgebung visualisieren

Bild: Dr. Johannes Heidenhain GmbH

Den Anwendern und Herstellern von Werkzeugmaschinen bieten sich mit der neuen Steuerung TNC7 von Heidenhain aus Treunreut neue Möglichkeiten beim Programmieren und Bedienen ihrer Maschinen. Die TNC7 bietet beispielsweise neben dem grafischen Einrichten der Spannmittel jetzt auch die Möglichkeit, beliebige Werkstücke bis hin zu komplexen Freiformteilen mithilfe neuer Tastzyklen in nur kurzer Zeit grafisch einzumessen. Damit visualisiert sie die gesamte Fertigungsumgebung – Spannmittel, Werkstück und Maschinenraum – für mehr Prozesssicherheit. Für besonders komfortables Arbeiten sorgen die neuen NC-Bausteine. Mit ihnen kann der Anwender beliebige Abschnitte aus häufig verwendeten NC-Programmen als Favoriten speichern und jederzeit einfach wieder in neue Programme einfügen.

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren