Schwere Steckverbinder für vielfältige Anforderungen

Schwere Steckverbinder für vielfältige Anforderungen

Die schweren Steckverbinder der Produktfamilie Heavycon complete von Phoenix Contact sind bis Schutzart IP69K zuverlässig dicht. Mit den kombinierbaren Gehäusen aus drei Bauserien sowie den passenden Kontakteinsätzen gibt es passende Steckverbindungen für jede Anforderung. Die Standard-Serie bietet ein breites Sortiment an robusten Metallgehäusen mit verschiedenen Kabelabgangsrichtungen und Verriegelungen. Der flexibel schwenkbare Bajonettverschluss der EVO-Serie ermöglicht es, die Kabelabgangsrichtung frei zu wählen. Die Gehäuse der Advance-Serie sind durch die direkte Schraubverriegelung ohne Anbaugehäuse langlebig und robust. Alle Komponenten lassen sich individuell kombinieren und flexibel verändern, ergänzen oder austauschen. Die Standard- und EVO-Gehäuse sind steckkompatibel zum Marktstandard, die Heavycon-Metallgehäuse sind durch ihre leitfähigen Oberflächen und Dichtungen EMC ready. In Kombination mit geschirmten Kabelverschraubungen bieten sie einen zuverlässigen Schutz im elektromagnetischen Umfeld.

Phoenix Contact GmbH & Co. KG
www.phoenixcontact.de

Das könnte Sie auch Interessieren