Schnelle Implementierung durch intelligente Abläufe

Schnelle Implementierung durch intelligente Abläufe

Rockwell will auf der SPS IPC Drives 2018 sein Produkt- und Lösungsportfolio an modernen Steuerungssystemen und Antriebsregelungen sowie intelligenten Geräten vorstellen.

 

Dazu gehören FactoryTalk Analytics, das KI-basierte Vorschläge zur Maschinenoptimierung ermöglicht, ThinManager- und ThinClients-Lösungen, die neue kompakte und schnelle HMI-Lösung PanelView 5310 sowie die Vorstellung der neuen Independent-Cart-Technik, die auf iTrak basiert.

 (Bild: Rockwell Automation GmbH)

(Bild: Rockwell Automation GmbH)

Den Messebesucher erwarten zudem eine Demonstration des Transport- und Positionierungssystems MagneMotion, Highspeed- und Hochleistungssteuerungen mit Fokus auf ControlLogix 5580 und Compact Logix 5380. Das Unternehmen präsentiert zudem Entwicklungs-Tools wie Studio 5000, mit denen Unternehmen intelligentere Maschinen und Geräte entwickeln, testen, bauen, bereitstellen und warten können. Die virtuellen Maschinenbau-Tools werden, z.B. über die Mixed-Reality-Brille HoloLens präsentiert und können über die Techniker Maschinen- und Diagnosedaten in einer erweiterten Realität eingesehen werden.

Thematik:
Ausgabe:
Rockwell Automation GmbH
www.rockwellautomation.de

Das könnte Sie auch Interessieren