Panel-PC für die Öl- und Gasbranche

Panel-PC für die Öl- und Gasbranche

Moxas neuer Panel-PC EXPC 1519 ist ein leistungsstarkes Modell mit den relevanten Eigenschaften und Zertifizierungen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen gemäß Class 1, Div. 2; ATEX Zone 2 und IECEx. Bestellbar ab August 2015, bietet er einen erweiterten Temperaturbereich von -40 bis 70°C bei einem lüfterlosen Kühlsystem ohne bewegliche Teile oder die Integration der dritten Generation von Dual-Core-Intel-i7-Prozessoren mit bis zu 16GB Speicher für sehr schnelle Datenverarbeitung auf Desktop-PC-Niveau. Die hohe Leistung von EXPC-1519 wird durch eine flexible I/O-Anordnung noch gesteigert, welche verschiedenste Feld-Installationen in jeglichen Gefahrenbereichen im Freien ermöglicht. Hinzu kommt ein ‚handschuhfreundliches‘ Touch-Interface für das blendfreie LED-Display des PCs mit 1000cd/m² Leuchtdichte. EXPC-1519 verfügt über ein IP66-geschütztes, NEMA 4X-konformes Gehäuse, das für die effiziente Wärmeableitung konstruiert wurde, das Eindringen von schädlichem Staub, Wasser, Chemikalien verhindert und auch widrigen Wetterbedingungen trotzt.

Moxa Europe GmbH
www.moxa.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: COSCOM Computer GmbH
Bild: COSCOM Computer GmbH
Wenn aus Daten Wissen wird

Wenn aus Daten Wissen wird

Erst wer alle wichtigen Daten seiner Fertigung im Zugriff hat, kann seine kostenintensiven Faktoren wie CNC-Maschinen und Arbeitskräfte bestmöglich organisieren, um effizient zu produzieren, seine Qualität auf hohem Niveau abzusichern und den Ausschuss zu verringern. Eine zentrale Datenplattform, beispielsweise von Coscom, hilft hierbei.