Neues Auswahl- und Auslegungs-Tool sorgt für Zeitersparnis

Neues Auswahl- und Auslegungs-Tool sorgt für Zeitersparnis

Mit der Software LinSelect finden Konstrukteure zukünftig schnell die passenden Linearachsen aus rund 100.000 möglichen Rexroth-Produktvarianten. Die Auslegung umfasst über die Mechanik hinaus auch die passenden Motoren und -Antriebsregler.

Durchgängig digitales Engineering mit dem neuen Auswahl- und Auslegungstool LinSelect für Linearachsen und Aktuatoren von Rexroth. (Bild: Bosch Rexroth AG)

Durchgängig digitales Engineering mit dem neuen Auswahl- und Auslegungstool LinSelect für Linearachsen und Aktuatoren von Rexroth. (Bild: Bosch Rexroth AG)

Mit dem Tool will der Anbeiter einen durchgängig digitalen Engineering-Prozess von der Auswahl und Auslegung über die Konfiguration bis zur elektronischen Bestellung unterstützen. Anwender werden intuitiv durch den Auswahl- und Auslegungsprozess geführt. In fünf Schritten grenzt die Software an Hand von individuellen Eingaben die Zahl der möglichen Varianten immer weiter ein.

Bosch Rexroth AG
www.boschrexroth.com

Das könnte Sie auch Interessieren