Integrierter Antrieb arbeitet komplett autark

Integrierter Antrieb arbeitet komplett autark

Im integrierten Antrieb Emca von Festo sind Leistungs-, Steuerungs- und Regelungselektronik enthalten. Verkürzte Motorkabel zusammen mit einer verbesserten elektromagnetischen Verträglichkeit verringern Installationsaufwand und Platzbedarf. Onboard-Überwachungsfunktionen erhöhen die Sicherheit und Anlagenverfügbarkeit. Der Antrieb spielt Stärken beim Überbrücken der meist großen Distanzen zwischen einzelnen Antrieben und dem Schaltschrank aus. Ortsfest installiert löst er z.B. Positionieraufgaben an Hilfsachsen mit Bravour. Eine vereinfachte Verkabelung reduziert die Anzahl zusätzlicher Schaltkästen. Möglich macht dies eine integrierte 24VDC-Spannungsversorgung sowie die Ansteuerungsmöglichkeit über Feldbusse. Die absolute Positionserfassung erfolgt standardmäßig über Single-Turn oder optional per Multi-Turn-Encoder.

Festo AG & Co. KG
www.festo.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: COSCOM Computer GmbH
Bild: COSCOM Computer GmbH
Wenn aus Daten Wissen wird

Wenn aus Daten Wissen wird

Erst wer alle wichtigen Daten seiner Fertigung im Zugriff hat, kann seine kostenintensiven Faktoren wie CNC-Maschinen und Arbeitskräfte bestmöglich organisieren, um effizient zu produzieren, seine Qualität auf hohem Niveau abzusichern und den Ausschuss zu verringern. Eine zentrale Datenplattform, beispielsweise von Coscom, hilft hierbei.