Energierecht und Energiewirklichkeit

Energierecht und Energiewirklichkeit

In der Energiewirtschaft gibt es mehr als 10.000 Gesetze, Normen und Verordnungen zu beachten, die sich, nicht zuletzt auch durch die beschlossene Energiewende, permanent verändern können. Die Autoren Christian Held und Cornelius Wiesner, als Rechtsanwälte auf Energierecht spezialisiert, wollen mit ihrem Handbuch eine Hilfestellung bieten, um sich durch diesen komplexen Paragraphen-Dschungel zu kämpfen. Sie richten sich dabei an Juristen, die ohne energierechtliche Vorkenntnisse in der Energiewirtschaft tätig sein wollen, Ingenieure oder Wirtschaftswissenschaftler in der Ausbildung, die eine berufliche Perspektive in der Energiewirtschaft sehen und Praktiker jeglicher Berufszweige in der Energiewirtschaft, die sich einen Überblick verschaffen wollen. Dabei sind die Themen folgendermaßen gegliedert: ‚Der Rechtsrahmen der Energiewirtschaft‘, ‚Der Energiemarkt und seine Akteure‘, ‚Das Recht der Energieerzeugung‘, ‚Das Recht der Energienetze und Speicher‘, ‚Das Recht des Energiehandels und des Energievertriebs‘, ‚Das Recht der Energieanlagen‘ und ‚Das Recht der Energieeffizienz und der intelligenten Versorgung‘. @Kontakt – BumFisch:Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH ? 1. Aufl. 2015 ? 446S. ? ISBN: 978-3-933283-55-9 ? 36,00E

Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH
www.emvg.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: COSCOM Computer GmbH
Bild: COSCOM Computer GmbH
Wenn aus Daten Wissen wird

Wenn aus Daten Wissen wird

Erst wer alle wichtigen Daten seiner Fertigung im Zugriff hat, kann seine kostenintensiven Faktoren wie CNC-Maschinen und Arbeitskräfte bestmöglich organisieren, um effizient zu produzieren, seine Qualität auf hohem Niveau abzusichern und den Ausschuss zu verringern. Eine zentrale Datenplattform, beispielsweise von Coscom, hilft hierbei.