Intelligentes Störmeldesystem

Bild: Unitro Fleischmann

Unitro hat das Softwarepaket PMA4.0 für das Störmeldesystem WA16 speziell für Predictive-Maintenance-Aufgaben entwickelt. Mit der Software können digitale und analoge Signale parametriert werden, die bei Erreichen von Schwell – oder Grenzwerten, betreffend Größe, Häufigkeit oder Zeit, eine Meldung absetzen, um so z.B. einen Wartungsvorgang auszulösen. Dadurch bietet das multifunktionale und multikommunikative Störmeldesystem erweiterte Einsatzmöglichkeiten im industriellen und kommunalen Bereich, z.B. zur effektiven Überwachung von Betriebs- und Versorgungseinrichtungen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Wittenstein SE
Bild: Wittenstein SE
Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand bei Wittenstein

Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand bei Wittenstein

Im Vorstand und Aufsichtsrat von Wittenstein gibt es Änderungen: Dr. Manfred Wittenstein, der als bisheriger Aufsichtsratsvorsitzender mit Ablauf der regulären Amtsperiode auf der Hauptversammlung aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist, wird das Gremium weiterhin als Ehrenvorsitzender unterstützen. Dr. Anna-Katharina Wittenstein wechselt nach gut sieben Jahren im Vorstand in den Aufsichtsrat des Unternehmens.