Modernisierung von Papiermaschine mit IE4-Motoren und Umrichtern spart jährlich 900.000kWh
Vorzeigeprojekt für Energieeffizienz
Die Model-Gruppe, ein Verpackungshersteller mit Hauptsitz in der Schweiz, hat bei der Modernisierung einer zentralen Papiermaschine energieeffiziente Motoren und moderne Frequenzumrichter eingesetzt. Im Ergebnis sind nicht nur Produktivität und Zuverlässigkeit gestiegen. Auch der jährliche Energieverbrauch konnte um eine Größenordnung reduziert werden, die dem Verbrauch von 200 Schweizer Vierpersonen-Haushalten entspricht. Die erwartete Amortisationszeit liegt bei weniger als fünf Jahren.

Letztendlich sorgte das Retrofit für eine erhöhte Produktionsgeschwindigkeit und eine deutliche Energieersparnis – bei einer voraussichtlichen Amortisationszeit von weniger als fünf Jahren. „Dieses Projekt der Model-Gruppe zeigt eindrucksvoll, dass mehr Energieeffizienz kein Kostentreiber sein muss“, erklärt Stefan Flöck, Leiter der Division IEC Low Voltage Motors bei ABB Motion. „Vielmehr trägt eine Modernisierung mit energieeffizienten Motoren und Frequenzumrichtern unmittelbar zur Ertragssteigerung und Minderung der CO2-Emissionen bei.“

ABB hat einen Großauftrag der Deutschen Bahn zur Modernisierung von ICE-Zügen der ersten Generation erhalten. Im Rahmen eines umfassenden Modernisierungsprogramms sollen 76 Triebköpfe mit hocheffizienten IGBT-Traktionsumrichtern ausgestattet werden, die die Leistungselektronik auf Stand der 1990er-Jahre ersetzt. Dadurch soll sich die Lebensdauer der ICE1-Flotte um mindestens weitere zehn Jahre verlängern. Die zum Einsatz kommenden Umrichter basieren auf der Dreipunkt-Topologie, die nicht nur die Energieverluste, sondern auch die mechanische Beanspruchung der Fahrmotoren sowie die Geräuschemissionen reduziert. Es werden Energieeinsparungen von mindestens acht Prozent erwartet. Dies entspricht dem jährlichen Stromverbrauch von 5.000 Haushalten. Etwa alle zwei Wochen sollen zwei Triebköpfe umgerüstet werden. So soll das gesamte Modernisierungsprojekt voraussichtlich im 3. Quartal 2023 abgeschlossen werden.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

ABB Automation Products GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren