Produktion in der deutschen Elektroindustrie im Januar 2022

Bild: Ifo-Institut

Die Produktion der Branche hat ihr Vorjahresniveau im Januar um 6,7% übertroffen. Zudem wurde das Wachstum der Produktion im vergangenen Jahr leicht von 8,8% auf 9% nach oben revidiert. Ihre Produktionspläne haben die Unternehmen im Februar zum vierten Mal hintereinander angehoben. Der Saldo aus Elektrofirmen, die in den nächsten drei Monaten mehr bzw. weniger herstellen wollen, stieg auf +41%-Punkte (Januar: +37). Allerdings stellen Materialknappheiten und Lieferengpässe nach wie vor das größte Produktionshemmnis dar. Infolge des Ukraine-Kriegs könnten sie sich nochmals verschärfen.

Das könnte Sie auch Interessieren