Auftragsbestand erreicht neuen Höchststand

Bild: Ifo Institut

Der Auftragsbestand im verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes im Dezember kalender- und saisonbereinigt 1,5% höher als im Vormonat und hat damit einen neuen Höchststand erreicht. Im Vergleich zum Februar 2020 ist der Auftragsbestand im Dezember um 29,3% gestiegen. Auch die Reichweite des Auftragsbestands hat sich erhöht: Sie lag im Dezember bei 7,7 Monaten – ebenfalls ein neuer Höchststand.

Das könnte Sie auch Interessieren